Office Line  
 

 

Die flexible Business-Software für Rechnungswesen, Warenwirtschaft, Produktion, Lohn und CRM Office

Die Office Line ist die betriebswirtschaftliche Software-Lösung, die optimal auf die Bedürfnisse des Mittelstands zugeschnitten ist. Detaillierte Standardprozesse in Verbindung mit einer offenen Systemarchitektur erlauben ein Höchstmaß an Flexibilität. Die Software besticht durch ein hohes Maß an Sabilität und maximale Anpassung an Ihre betrieblichen Abläufe. Über 11.000 zufriedene Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen sind der beste Beweis.

 
 

Wächst Ihr Unternehmen, wächst Office Line mit. Office Line arbeitet auf der Basis einer offenen SQL-Datenbank und ist so auch problemlos für größere und wachsende mittelständische Unternehmen individuell einsetzbar. Die Office Line ist eine Software-Lösung, die Ihnen alle Mögichkeiten bietet, Ihre betriebwirtschaftlichen Abläufe abzubilden und zu optimieren. Sie versorgt Ihre Mitarbeiter überall im Unternehmen mit aktuellen Informationen über sämtliche Geschäftspozesse und steigert so Ihre innerbetriebliche Transparanz und Effizienz sowie Ihre Aussagefähigkeit gegenüber Ihren Kunden.

 
 

 

Rechnungswesen

Mit dem Modul Rechnungswesen erhalten Sie alle Funktionen für die moderne Buchhaltung. Kontrollieren Sie Ihr Unternehmen  und behalten Sie den Überblick.

weiter >>

 
 

 

Warenwirtschaft

Das Modul Warenwirtschaft ist mehrmandanten- und fremd- währungsfähig es bietet Ihnen alle Funktionen für die Auftrags- bearbeitung, das Bestellwesen und die Lagerwirtschaft.

weiter >>

 
 

Produktion

Das Office Line Produktion bietet Softwarelösungen für die speziellen Anforderungen im produzierenden Gewerbe.

weiter >>

 
 

Lohn Compact

Lohn Compact bietet sämtliche Funktionen für die präzise und effektive Entgelt-abrechnung.

weiter >>

 

CRM

Mit den Sage CRM-Produkten ACT!, Sage CRM oder SalesLogix können Sie die Office Line zu einer umfassenden ERP-Lösung erweitern.

weiter >>

 
   
 
 

Systemhinweis  Dienstleistungen

 
 

 

  • Flexible Oberflächenstruktur durch Microsoft-Access-Entwicklungsumgebung
  • Anpassung der Oberflächenstruktur an bestehende Strukturen und betriebswirtschaftliche Abläufe
  • Addin-Technologie
  • Offene SQL-Datenbank
  • Integration vorhandener Daten
  • Zentrale Installation auf Microsoft-Terminal-Server oder Citrix MetaFrame
  • Oberflächendesign nach Microsoft-Office-Standards
  • Individualisierbar
  • International einzusetzen