Classic Line Warenwirtschaft
     
         
 
 

Einfache und effiziente Auftragsbearbeitung

Das Modul Warenwirtschaft ist mehrmandantenfähig und bietet alle Funktionen für eine umfassende Bearbeitung Ihrer Aufträge, auch für Ihren Einkauf. Standardvorgänge wie das Erstellen von Angeboten, Lieferscheinen, Rechnungen oder Gutschriften sind ebenso enthalten wie die Anfertigung von Sammel- und Proformarechnungen, Werkstattaufträgen oder Warenbegleitscheinen. Für Übersicht sorgen Kunden- und Artikelhistorien oder Vorjahresvergleiche.

Eine positionsgenaue Kalkulation ist ebenso integriert wie eine aussagekräftige statistische Auswertungs-funktion und die Lagerbuchhaltung. Auch der internationale Einsatz ist problemlos möglich: Das Modul Warenwirtschaft ist komplett fremdwährungsfähig, fremdsprachliche Korrespondenz können Sie in bis zu zehn Varianten über die integrierten Formulare abwickeln.

Stammdaten

  • Fremdwährungsfähig
  • Über 1 Mio. Kunden und über 1 Mio. Lieferanten mit jeweils bis zu 99.999 Ansprechpartnern
  • Artikel-, Kunden- und Lieferantensperrvermerke
  • Sammelkonten für Einmalkunden oder -lieferanten
  • 2 Zahlungskonditionen pro Kunde und Lieferant
  • 9 verschiedene Fremdsprachen und Formularvarianten
  • 999 Vertreter mit Provisionssatz hinterlegbar
  • 20 -stellige alphanumerische Artikelnummern einschließlich integrierter EAN-Code-Prüfung
  • Kostenträger pro Artikel hinterlegbar
  • Abweichende Maß- und Mengeneinheiten für Artikel
  • 9 Verkaufspreise pro Artikel - netto oder brutto - definierbar
  • 10 -stufige Rabattstaffel pro Artikel
  • Rabattmatrix für Kunden und Artikel
  • Sonderrabatte pro Kunde und Artikelgruppe
  • 3-stufiger Kettenrabatt
  • Sonderpreise für Kunden und Artikel in beliebigen Fremdwährungen
  • Verwaltung von Lagerorten für Verkauf und Einkauf
  • Aktiv-/Passiv-Kennzeichen für Artikel, Kunden und Lieferanten

Auftragsbearbeitung

  • Abwicklung von EU-Geschäftsvorfällen
  • Erstellung von Angeboten, Kostenvoranschlägen, Mehrfachvorgängen, Telefonverkauf, Einzel-, Sammel- und Stapelaufträgen
  • Aufträge, bestehend aus Auftragsbestätigung, Lieferung, Rücklieferung, Rechnung, Direktrechnung, Sammelrechnung, Gutschrift, Stornorechnung und Proformarechnung
  • Übernahme kompletter Angebote oder einzelner Positionen aus anderen Vorgängen
  • Erfassung von Kostenstelle und -träger sowie Buchungskreis pro Auftrag
  • Dezentrale Auftragserfassung für Außendienstmitarbeiter oder Filialen
  • Versand der Korrespondenzformulare auch als E-Mail
  • Schnelle Preis- und Lieferauskunft für Telefonverkauf
  • Bestellangaben des Kunden in allen Korrespondenzformularen
  • Kreditlimitprüfung
  • Druck von Überweisungsträgern
  • Taggenaue, jahresübergreifende Disposition mit Anzeige des Bedarfsverursachers
  • Positionsgenaue Kalkulation mit mehreren Zuschlägen nach verschiedenen Kriterien
  • Preisnachweis über verwendete Rabatte/Sonderkonditionen
  • Anzeige der aktuellen und disponierten Bestände
  • Automatische Versandkostenposition nach Gewicht oder Rechnungsbetrag
  • Festlegung von Teilzahlungsvereinbarungen für den Kunden
  • Abwicklung von Streckengeschäften durch auftragsbezogene Bestellvorgänge (bei Einsatz des Bestellwesens)
  • Projektbezogene Kostenträgerrechnung
  • Druck der Korrespondenzformulare direkt nach der Erfassung oder Stapeldruck
  • Automatische Generierung aller gelieferten und noch nicht berechneten Positionen zu einer Sammelrechnung für einen Kunden
  • Lagerverwaltung mit Inventur
  • Offene-Posten-Verwaltung
  • Auftragseingangsbuch und Rechnungsausgangsbuch mit Statistiklauf und Übergabe der Daten an die Finanzbuchhaltung
  • Mehrfachvorgänge
  • Erzeugen von Bestellvorschlägen oder Produktionsaufträgen in der Auftragserfassung

Auswertung

  • Hit- und Umsatzlisten nach Artikel, Artikelgruppen, Kunden, Kundengruppen, Lieferanten und Lieferantengruppen
  • Karteien für Kunden, Lieferanten und Artikel
  • Auswertung von offenen Angeboten, Aufträgen und Rechnungen
  • Vertreterumsätze und Provisionsabrechnung
  • Mitarbeiterumsätze
  • Vorjahresvergleich für Artikel, Kunden und Lieferanten
  • OP-Auskunft für Kunden und Lieferanten
  • Perioden- und Jahresabschluss
  • Chefübersicht mit Kennzahlen aus Einkauf und Verkauf
  • Bildschirmauskunft für Statistikdaten wie z. B. Kunden, Lieferanten, Artikel usw.
  • Warenbewegungsbücher
  • ElektroG

Zusatzlösungen

Obligoverwaltung

  • Überwacht das Kreditlimit Ihrer Kunden
  • Sperren des Auftrags oder Benachrichtigung bei Verletzung des Kreditlimits
  • Freigabeverfahren für gesperrte Aufträge
  • Übersicht Zahlungsmoral der Kunden

Barverkauf/Kasse

  • Übernahme aller Funktionen einer Registrierkasse durch den PC
  • Unterstützung verschiedener Zahlungsarten wie Anzahlung, Gutschein- bzw. Couponverrechnung, Kreditkarte, Scheck
  • Möglichkeit der Kreditgewährung
  • Ansteuerung der Kassenschublade

Handels-Stückliste

  • Komfortable Fakturierung von Produkten, deren Einzelkomponenten innerhalb von Stücklisten zusammengefasst wurden.
  • Aktualisierung von Umsätzen, Roherlösen und Verbräuchen auf Artikelebene auf Stücklistenebene

Inventurprogramm

  • Abgleich der Inventurdifferenzen mit der Lagerdatei
  • Soll-Ist-Vergleichslisten
  • Inventurbewertungen

Seriennummern-/Reparatur-Verwaltung

  • Zuordnung von Seriennummern zu Artikeln beim Wareneingang, bei der Eigenfertigung (Modul Produktion) und bei der Faktura
  • Nutzung der Seriennummern zur Abwicklung von Reparaturen
  • Aktueller Stand der Reparaturaufträge
  • Erstellung von Mängelberichten und Rücklieferscheinen

Chargenverwaltung

  • Chargenliefernachweis
  • Durchgängige Implementierung in Auftragsbearbeitung, Bestellwesen und Produktion
  • Einfache Erfassung der Chargendaten
  • Kennzeichnung von chargenpflichtigen Artikeln
  • Automatische Anforderung der Chargennummer innerhalb der Belegerfassung und bei Lagerbewegungen
  • Verwendungsnachweis von Chargen (Chargennachweis)
  • Verwaltung des Verfallsdatums und chargenspezifischer Texte

Rahmen und Abrufaufträge

  • Verwaltung Ihrer Abrufaufträge innerhalb der Auftragsbearbeitung
  • Bearbeitung von zeitlichen Befristungen und Leiefermengen bzw. -summen
  • Nutzbar im Einkauf und Verkauf

Erweiterte Vertreterabrechnung

  • Drei Provisionsstaffeln
  • Provision nach Roherlös, Umsatz oder Stück
  • Berücksichtigung von Skonto und Rabatten
  • Maximale Provision
  • Pro Vertreter ein Seniorvertreter

Support- und Lizenzverwaltung

  • Gruppenspezifische Lizenzverwaltung
  • Mitarbeiter- und kundenspezifische Vorgangserfassung und -auswertung

Intrastat

  • Übermittlung von statistischen Angaben über den innergemeinschaftlichen Warenverkehr (EU) an das Statistische Bundesamt in Wiesbaden
  • Zusammenfassung aller innergemeinschaftlichen Warenbewegungen
  • Automatische Erhebung von Daten aus der Warenwirtschaft
  • Ergänzungsoption für manuelle Warenbewegungen
  • Warenverzeichnis mit Importschnittstelle
  • Direkter Ausdruck auf amtliche Formulare

Erweiterte OP-Verwaltung

  • Basis: Stapelerfassung der Finanzbuchhaltung
  • Einbuchung Offener Posten
  • Ausgleich von Fremdwährungs-Offener Posten
  • Nachträgliches Ausbuchen von Skonto

EDI-Inhouse-Schnittstelle

  • Erstellung von Inhouse-Dateiformaten für Import (Bestellungen, Rechnungen) und Export (Angebote, Lieferscheine, Rechnungen, Bestellungen)
  • Offen für viele Edifact-Konverter-Anbieter

DATEV-Exportschnittstelle

  • Automatische Konvertierung aller Daten nach der Abrechnung in die DATEV-Übergabeformate OBE oder KNE

Lagerfertigung

  • "Kleine Fertigung" auf Basis der Produktionsstückliste
  • Kontrolle der Teileverarbeitung
  • Geeignet für kleine produzierende Betriebe und Händler anstelle des umfangreicheren Moduls Produktion

Bestellwesen

  • Preisanfragen, Lieferavis, Bestellungen, Lieferungen, Rechnungen, Wareneingänge, Gutschriften und Rücklieferungen
  • Bestellvorschläge aufgrund verschiedener Bedarfsursachen
  • Verwaltung von Folgevorgängen mit Kontrolle von Preisen und Mengen
  • Teillieferungen und -rechnungen
  • Mahnwesen für offene Anfragen, Lieferavis und Lieferungen

Webtrader

  • Integrierte Onlineplattform: Individuelle Homepage, Content Management, Online-Shop, Kommunikationsplattform inklusive Kontaktseite und Newsletterfunktion
  • Upload von Artikelkatalogen in den WebShop
  • Download von Aufträgen direkt in die Classic Line Auftragsbearbeitung
   
   
<< zurück